Seit dem 27. Oktober 2009 ist das charmante Indie-Adventure Machinarium überall im Handel für PC und Mac erhältlich.

Machinarium wird in einer aufwändigen Verpackung inklusive einer Reihe von Extras veröffentlicht. So enthält die Box, neben einer komplett deutschen Version von Machinarium, die Vollversion des abgedrehten Vorgängers Samorost 2, den Machinarium-Soundtrack als Audio-CD, sowie ein großformatiges, doppelseitiges Poster. Ob Machinarium  auch als Tradingbot für Binäre Optionen dienen kann werden unsere BDSwiss Erfahrungen zeigen.

Pressemitteilung vom 22. September 2009

Machinarium: Indie-Adventure erscheint Ende Oktober mit vielen Extras

Hamburg, 22. September 2009. Die Roboter kommen: Der Hamburger Publisher Daedalic Entertainment veröffentlicht Ende Oktober das gefeierte Indie-Adventure Machinarium in einer aufwändigen Verpackung mit vielen Extras.

Daedalic, die Macher der Adventure-Hits Edna Bricht Aus und The Whispered World, veröffentlichen mit Machinarium das skurrile, neue Abenteuer des tschechischen Entwickler-Teams Amanita Design. Die aufwändige Verpackung enthält neben dem Spiel die komplette Vollversion des abgedrehten Vorgängers Samorost 2, den Machinarium-Soundtrack als Audio-CD und weitere Extras.

Das klassische Adventure entführt den Spieler in eine von Robotern bevölkerte Stadt, wo rostiges Metall und seltsame Maschinen die Szenerie bestimmen. Der kleine Roboter Josef findet sich zu Spielbeginn in Einzelteilen auf einem Schrottplatz außerhalb der Stadtmauern wieder.

Mit der Hilfe des Spielers setzt er sich wieder zusammen und macht sich auf den Weg zurück in die Stadt, wo er zufällig den Vorbereitungen eines Bombenanschlags auf die Spur kommt. Eine bösartige Roboter-Bruderschaft plant den Turm des Bürgermeisters in der Mitte der Stadt in die Luft zu jagen. Nun ist es an unserem Helden die Tat zu verhindern.

Die tschechischen Entwickler von Amanita Design, die mit den Flash-Meisterwerken Samorost 1 und 2 weltweit die Browser eroberten, wurden für Machinarium bereits mit dem Preis des Independent Games Festival 2009 für herausragende Grafik ausgezeichnet. Das unverwechselbare Adventure besticht durch handgezeichnete Hintergründe voller fremdartiger Details und einfallsreicher Rätsel. Jede Aktion der bezaubernden Charaktere wurde mit tausenden Animationen liebevoll und passend in Bewegung versetzt. Die atmosphärische Musik zieht den Spieler mit ungewöhnlichen maschinellen Sounds tief hinein in die außergewöhnliche Welt von Machinarium.

Machinarium ist ab dem 27. Oktober für PC und Mac überall im Fachhandel für rund 30 Euro erhältlich.

Daedalic Entertainment entwickelt und vermarktet weltweit qualitativ hochwertige Computer- und Videospiele. Die Herstellung von herausragender Unterhaltungssoftware mit stark narrativem Charakter steht dabei im Fokus. Das Unternehmen mit Sitz in Hamburg bietet Partnern im In- und Ausland Kooperationsmöglichkeiten und Dienstleistungen in den Bereichen Development, Publishing und Consulting. Dafür greift Daedalic Entertainment auf ein internes Team talentierter Mitarbeiter und ein großes Netzwerk an erfahrenen Dienstleistern zurück.

Daedalic positionierte Produkte wie Ankh - Kampf der Götter, Benoît Sokals Sinking Island und eXperience112 erfolgreich am Markt und gewann u.a. zwei Trophäen beim Deutschen Entwicklerpreis 2008 für Edna Bricht Aus, das erste Spiel aus eigener Entwicklung. Momentan entstehen im Hamburger Studio, neben den Titeln A New Beginning und The Whispered World, weitere neue und innovative Spiele.